Herzlich Willkommen


Das IB - Ingenieurbüro Frank Lehmann ist Ihr Eisenbahn­dienstleister für Aus- und Fortbildungen, Fahrzeugab­nahmen, Gutachten, Regelmäßige Untersuchungen an Schienenfahrz­eugen, Beratung und umfassenden Service aus einer Hand.

Ihr Partner für die Eisenbahn.




Diesellok auf einer Werksbahn


Unsere Dienstleistungen im Überblick:


IB-Ingenieur­büro Frank Lehmann - Mit Fach­kompe­tenz und Erfah­rung bieten wir Ihnen eine Viel­zahl von Leis­tungen an, die genau auf Ihr Vor­haben abge­stimmt sind. Einen kurzen Über­blick darüber, finden Sie hier:


Eisenbahn­betriebs­leiter Gestel­lung


Sie suchen einen externen Eisen­bahn­betriebs­leiter (EBL) für öffent­liche, nicht­bundes­eigene Eisenbahn­verkehrs­unter­nehmen (private EVU) oder für nicht­öffent­liche, nicht­bundes­eigene Eisen­bahn, also für An­schluss­bahn / Werks­bahn. Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Im Notfall sind wir 24 Stun­den am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr für Sie er­reich­bar. Laufende Be­treu­ung und Bera­tung, Tipps und Tricks im­mer wieder gerne auf Wunsch!

Weitere Informationen hier »

Eisenbahn­sach­ver­ständiger - Unfall


Leider passiert es viel zu oft. Unfälle pas­sieren im­mer zu den unglück­lichs­ten Tages­zei­ten. Meistens ent­stehen durch Unacht­sam­keit des Per­sonals Un­fälle. Häufig geht der Scha­den weit über die Lok oder ein paar Güter­wagen hin­aus. Nach dem Schreck tau­chen viele Fra­gen auf.

Nehmen Sie unsere Hilfe an! Wir über­prü­fen, ob sich eine Repa­ra­tur für Sie lohnt und halten an­schlie­ßend Rück­sprache mit Ihnen.

Weitere Informationen hier »

Eisenbahn­sach­ver­ständiger – Fahr­zeug­zu­lassung / Abnahme


Ob Neuzulassung, Frist­unter­suchung oder Haupt­unter­suchung – nach den Regeln des jewei­ligen Bundes­lan­des – steht die Prü­fung an. Für Lok, Güter­wagen oder Per­sonen­wagen, aber auch für ein Neben­fahr­zeug (z.B. Zwei­wege­bagger oder Zwei­wege-Rangier­gerät) ist eine regel­mäßige Unter­suchung not­wen­dig.

Weitere Informationen hier »

Eisenbahn­sach­ver­ständiger – Lauf­fähig­keits­unter­suchung


Die Lauffähig­keits­unter­suchung z.B. für Lok oder Güter­wagen ist für eine Über­führungs­fahrt dann not­wendig, wenn diese zum Bei­spiel ohne HU in eine Werk­statt über­führt werden muss.

Weitere Informationen hier »

Aus- und Weiter­bild­ungen im Eisen­bahn­wesen


Zug um Zug, beruf­lich am Ball blei­ben, ist das Ziel und es kann auf vielen Wegen erreicht werden, sei es in Form von intern oder extern durch­ge­führte Schulungen oder Lernen am Arbeits­platz, wie z.B. auf dem Führer­stand einer Lok. Das fach­liche Wissen ist die Basis dafür, dass Sie Ihre beruf­lichen Auf­gaben erfüllen können. Weiter­bildungen sind heut­zu­tage wichtiger denn je, weil beruf­liches Wissen im­mer schneller ver­altet.

Die Aus- oder Weiter­bildungen werden bei Ihnen vor Ort durch­geführt oder können auch bei uns durch­geführt werden, gerne auch am Wochen­ende. Alle Semi­nare können nach Ihren Be­dürf­nis­sen bzw. An­for­derungen für ihren Be­trieb an­ge­passt werden. Welche Aus­bildungen oder Weiter­bildungen wir für Sie anbieten, dass erfahren Sie unter Personal­dienst­leistungen.

Weitere Informationen hier »

Serviceleistungen


Außerdem bieten wir Ihnen den besten Service rund um die Gleis- und Weichen­ver­messung, Gleis­bege­hungen auf einer Anschluss­bahn oder Neben­bahn, Erstellung von Dienst­anwei­sungen, Über­wachungs­fahrten bei Lok­führer und Eisen­bahn­betriebs­personalen (z.B. Rangier­begleiter), Notfall­manage­ment, Prüfung und Abnahme von Druck­luft­brems­anlagen (Br 0, Br 1, Br 2 und Br 3) und viele weitere Spezial­gebiete an.

Weitere Informationen hier »


Sollten Sie hier nicht die passende Aus­bildung oder die rich­tige Ant­wort für Ihr An­liegen gefunden haben, nehmen Sie einfach Kon­takt mit uns auf und fragen nach! Gemein­sam mit Ihnen suchen wir die pas­sende Lösung für Ihr Vor­haben.

Wir können Ihnen mit Sicher­heit weiter­helfen. Vielen Dank.